Der Froschkönig
© Kinderverein
    Röhrenfurth
    Letzte Änderung:
    12.03.2013

Bilder von der Aufführung des Märchens
"Der Froschkönig" -
Ein Gemeinschaftsprojekt von Kinderverein, Kindergarten und Wolfgang-Fleischert-Schule am 18.04.2008

 

Am 18. April wurde im Dorfgemeinschaftshaus in Röhrenfurth im Rahmen der Aktion „Eine Stadt liest ein Buch“ das Grimm-Märchen „Der Froschkönig“ aufgeführt. Im Saal waren bei der Gemeinschaftsaktion von Kinderverein, Kindergarten und Wolfgang-Fleischert-Schule alle Plätze belegt. So konnten die Besucher sehen, wie der Prinzessin beim Spielen ihre goldene Kugel in den Brunnen fiel und der Frosch ihr die Kugel zurück brachte. Hierfür stellte er einige Forderungen auf, die die Prinzessin nicht erfüllen wollte. Nach Ermahnung durch den König erhielt der Frosch seinen Willen, wurde aber durch die Prinzessin dann an die Wand geworfen und verwandelte sich in einen Prinzen. So nahm die Geschichte doch noch ein gutes Ende.

Nach der halbstündigen Aufführung, zu der auch eine Kindergartengruppe aus Melsungen angereist war, ernteten die sieben Schauspielerinnen und der Frosch großen Applaus.

Doch schon kurz vor der Aufführung war die Aufregung sehr groß, was nicht nur am Lampenfieber der Laiendarsteller lag. Zwei der Schauspielerinnen stellten entsetzt fest, dass die Frisuren nicht zum Stück und den Kostümen passten. Glücklicher Weise wusste Frisörmeisterin Ilona Baudy den „Fehler“ kurzfristig zu beheben und so auch dieses zu einem guten Ende zu bringen.


 

[Startseite] [Der Verein] [Vorstand] [Satzung] [Beitritt] [Bilder/Aktionen] [825-Jahr-Feier] [Kirmes 2007] [Adventsmarkt 2007] [Der Froschkönig] [Ferienspiele 2008] [Kirmes 2008] [Adventsmarkt 2008] [Ferienspiele 2009] [Kirmes 2009] [Kindergartenzaun] [Ferienspiele 2010] [Ferienspiele 2011] [Ferienspiele 2012] [Betreuungsangebot] [Impressum]